Home / Home Decor / Ashley erwirbt das Werk in Statesville, um die RTA-Produktion aufzunehmen

Ashley erwirbt das Werk in Statesville, um die RTA-Produktion aufzunehmen


Ashley Furniture Inds. gab heute die Akquisition der Niederlassung von Homestar North America LLC in Statesville, North Carolina, bekannt, um die jüngste Initiative des Unternehmens für montagefertige Möbel (RTA) zu starten.

„Dies ist eine bedeutende Investition unseres Unternehmens und unseres Erachtens können wir unsere Kunden weltweit besser bedienen“, sagt Todd Wanek, President und CEO von Ashley. "Als Industrie sehen wir immer mehr Menschen in städtischen Räumen. Durch die Herstellung von RTA-Möbeln kann das Produkt einfach in diese Räume navigiert und am Einsatzort zusammengebaut werden. “

Die 309.620 Quadratmeter große Anlage, in der derzeit ein Jahresumsatz von über 50 Millionen US-Dollar erzielt wird, wird die Kapazität für die Produktion von mehr als 500 Artikeln bereitstellen, darunter Schlafzimmer, Unterhaltungsartikel, gepolsterte Betten, Beistelltische und Möbel für das Büro zu Hause.

Laut Ashley-Vertretern bietet der Standort in Statesville „hervorragende Erweiterungsmöglichkeiten“, um zusätzliche RTA-Produkte zu produzieren und die Einnahmen des Werks erheblich zu steigern.

„Wir freuen uns, das RTA-Sortiment zu erweitern und unseren Kunden bewährte Produkte anzubieten“, sagt Wanek. "Bis Dezember werden wir das RTA-Produkt auf alle unsere Vertriebszentren in den USA ausweiten und sind gut positioniert, um unsere Kunden mit den Produkten zu beliefern, wobei unser GMROI im Mittelpunkt steht."

Der Standort in Statesville, weniger als 65 km von Ashleys Produktions- und Vertriebsstandort für hochmoderne Produkte im mittleren Atlantik in Advance, North Carolina, entfernt, wird die regionalen wirtschaftlichen Auswirkungen des Unternehmens noch verstärken. Das Unternehmen beschäftigt rund 180 Mitarbeiter und bietet die Möglichkeit, die Belegschaft bei steigender Produktion zu erweitern.

"Als wir überlegten, RTA-Aktivitäten aufzunehmen, war eine der Hauptattraktionen die Belegschaft in diesem Werk in Statesville", sagt Travis Wagner, Senior Vice President Global Manufacturing bei Ashley. "Wir freuen uns, die Mitarbeiter im neuen Team begrüßen zu dürfen und freuen uns darauf, diese Site zu einem erstklassigen RTA-Betrieb zu machen."

Durch das neue RTA-Möbelangebot erweitert die Marke Ashley ihr Angebot um ein zusätzliches günstigeres Preis-Leistungs-Verhältnis und ein Verpackungssystem, das sich an einem schnelleren Lieferprozess für Kunden orientiert.

Furniture Today informiert über alle Neuigkeiten rund um Hersteller, Händler und Zulieferer der Einrichtungsbranche.




Check Also

Retail Star Spotlight: Die Interior-Kollektion

Die Innensammlung, Southlake, Texas Home Accents Mit der heutigen Retail Stars-Liste werden im 15. Jahr …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir